Santa Rosa Style Tank Sportster® 3,3 GAL, H-D XL 07 - 19 mit Einspritzung

Artikelnummer: 14-0160

Kategorie: Tanks


163,95 €
Produkt vergriffen


  • Santa Rosa Style Tank
  • für Sportster XL 07-19 mit Einspritzung
  • 3,3 Gallonen
  • 12,5 Liter Tankinhalt

Der große 3,3 Gallonen-Tank ist im Santa Rosa Style gestaltet. Diese macht sich nicht nur bei originalen Harley-Davidson® Sportster-Modellen hervorragend, sondern ist auch für Custombikes wie Chopper, Cafe Racer, Bobber, Scrambler, Flattracker oder andere geeignet. Der Tankinhalt von ca. 12,5 Litern ist verantwortlich für die elegante Linie. Die Tanköffnung des aus Stahlblech gefertigten Benzintanks besteht aus dem für neuere Harley-Davidson® üblichen Gewindeverschluss. Eine Öffnung für die Einspritzanlage ist in der linken Seite. Weiterhin hat der Tank einen Entlüftungsstutzen mittig rechts. Er eignet sich für Harley-Davidson® Sportster-Einspritzmodelle von Baujahr 2007 bis 2019.

Der Tank hat folgende Abmessungen:
Länge 51 cm, Breite 26,5 cm, Höhe 21 cm, Haltestreben mit einem Abstand zueinander von 58 cm zum seitlichen Verschrauben am Rahmenrohr befinden sich an er Unterseite des Tanktunnels. Der Tank hat einen 7 cm breiten und 45 cm langen Tunnel der vorne 9 cm und hinten 1 cm tief ist.

Tank bitte vor dem lackieren auf Dichtigkeit prüfen und anpassen.


Versandgewicht: 6,00 Kg
Artikelgewicht: 5,00 Kg
EAN: 4251247815841

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft? Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
4 von 5 Tank Sportster® 3,3 GAL, H-D XL 07 - 19 mit Einspritzung

Der Bestellvorgang und die Lieferung waren problemlos und angemessen schnell. Der Tank war äußerlich sauber, unbeschädigt, ohne Dellen und hatte keinen Rost. Innen war er ebenso rostfrei. Er konnte ohne Nacharbeiten auf der Sportster 48 montiert werden. Die vorderer Schraube ist bei Montage mit der U-Scheibe und dem Sprengring etwas zu kurz. Ich konnte die Mutter nicht montieren. Eine Druckprüfung hat ergeben, dass der Tank dicht ist. Insofern alles ok.
Eine Anregung meinerseits: Es wäre wünschenswert, wenn bei doc66, passend zum Tank, die Schrauben für die Verschraubung der Kraftstoffpumpe sowie die entsprechende Dichtung verfügbar wären. Für die Druckprüfung sind für eine Abdichtung der Kraftstoffpumpenöffnung die (Zoll)Schrauben erforderlich. Diese musste ich mir nach längerer Internetrecherche in einem anderen Zubehörshop besorgen.

., 09.02.2021
Einträge gesamt: 1

Artikel die Sie auch interessieren könnten: